Sie sind hier

Trend: Leuchtende Streifen

By Sally Hansen, March 2017

Von New York bis Paris entdeckt unsere globale Markenbotschafterin Madeline Poole die neuesten Trends und setzt diese für die Nägel um. In dieser Saison empfiehlt sie leuchtende Streifen, eine beeindruckende Maniküre in Regenbogen-Farben.  

 

“Unendlich viele Farben lassen diese Frühjahrssaison 2017 die 80er wieder aufleben”, erklärt Madeline Poole ihre Inspiration für dieses Nail Design. Marc Jacobs, Fendi und Opening Ceremony haben alle einen Regenbogen auf den Laufsteg geschickt. Madeline schließt sich direkt mit einer passenden Maniküre an.

Und so geht der Look: Der Hack für Madeline’s Nail Art mit leuchtenden Streifen lässt sich einfach und ohne besondere Hilfsmittel zu Hause nachmachen. Man benötigt lediglich einen haushaltsüblichen Zahnstocher. In den Miracle Gel Farben ‚Tipsy Gipsy‘ und ‚Fish-Teal Braid‘ bringt dieser Look jedes Outfit zum Strahlen. Einfach den Miracle Gel Top Coat auftragen für bis zu 14 Tage Farbe und Glanz.

 
   

 

Schritt 1

Schritt 1

Zwei dünne Schichten Sally Hansen Miracle Gel in ‘Tipsy Gypsy’ auftragen  und gut trocknen lassen.

Schritt 2

Schritt 2

Mit einem Zahnstocher einen dünnen Streifen auf jeden Nagel in der Miracle Gel Farbe ‘Fish-Teal Braid’ auftragen und trocknen lassen.

Schritt 3

Schritt 3

Eine Schicht Miracle Gel Top Coat zur Versiegelung auftragen.


So einfach geht’s. Wenn dir der Look gefällt, teile ihn mit deinen Freunden!  

 

Hier gibt es Miracle Gel zu kaufen.